Wahrnehmung

image_pdfimage_print

Wahrnehmung ist die Umwandlung der Realität in Impulsfolgen durch die Sinnesorgane, die Speicherung der Impulsfolgen im Gehirn, die Zuordnung von Begriffen und das Vergleichen erneuter Impulsfolgen mit bereits gespeicherten. IE, 2004

Querverweise

Die Wahrnehmung der Umwelt mit Hilfe unserer Sinnesorgane ist die Voraussetzung für Erkenntnisse